Des Doyle

Der irische Filmemacher Des Doyle ist seit 2016 bei Serien-Insidern bekannt durch seinen Dokumentarfilm ‚Showrunners. The Art of Making a TV Show’. Am 19. und 20. Januar 2019 veranstaltete Scriptmakers, eine bekannte Berliner Agentur für Drehbuchautoren, einen Workshop mit ihm unter dem Titel ‚Introduction to the U.S. TV Landscape’.

Legion

In unserer kleinen Reihe mit Highlightserien des Jahres 2017 geht es diesmal um die Marvel-Serie von Noah Hawley. Mit anderen Comicverfilmungen über Menschen mit ungewöhnlichen Kräften hat sie aber sehr wenig gemeinsam, wie wir herausarbeiten. Stattdessen erwartet einen ein Gesamtkunstwerk aus verschachtelten Handlungsebenen und stilistischen Finessen.

Dark

Kurz vor Jahresende blicken wir zurück auf die Serien, die das deutsche Fernseherzählen endgültig nach vorne bringen sollten: die Prestigeproduktion „Babylon Berlin“ von Sky und der ARD, die erste deutsche Netflix-Serie „Dark“, die Miniserie „Das Verschwinden“ im Ersten und das Gangsterdrama „4 Blocks“ von TNT Serie. Welche konnte die hohen Erwartungen am ehesten erfüllen?