Nobel

Die Briten haben „Our Girl“ (neulich auf arte), die Norweger „Nobel“ (neu auf Netflix): Serien, die in unterhaltsamer Form die Afghanistan-Einsätze ihrer jeweiligen Armeen behandeln. Auch die Deutschen spielten in dem Krieg eine Rolle, sind teilweise noch immer dort stationiert. Aber wo bleibt die entsprechende Serie eines deutschen Senders? Wir hätten schon mal ein Konzept.

Tempel Ken Duken

Ken Duken ist der Hauptdarsteller der ersten Dramaserie von ZDFneo. Er spielt Mark Tempel, Altenpfleger in Berlin, Familienvater und ehemaliger Boxer mit Kontakten ins kriminelle Millieu. Fortsetzung.tv-Autor Hannes Blamayer sprach mit dem Schauspieler über seine Rollen in Pionier-Projekten der Sender, horizontales Erzählen im deutschen TV und seine Lust am Improvisieren.

Club der roten Bänder

Die Geschichten aus dem Albertus-Klinikum gehen endlich in die zweite Runde. Nachdem die erste Staffel überraschend gut angenommen wurde, startet VOX heute mit zwei neuen Folgen durch. Kann der Kölner TV-Sender an die Qualität der ersten zehn Episoden anschließen? Fortsetzung.tv durfte sich vorab ein Bild machen. Achtung, der Text enthält Handlungsspoiler!