Ricky Whittle

Am Montag (1. Mai) startet die lang erwartete Serienadaption von Neil Gaimans Erfolgsroman auch in Deutschland (via Amazon Prime). Die Hauptrolle in der schrägen Fantasyserie spielt der Brite Ricky Whittle, der international bisher in „The 100“ auffiel. Ein Gespräch über den Wechsel nach Hollywood, ethnisch vielfältige Rollen und die Arbeit mit Bryan Fuller.

Tempel Ken Duken

Ken Duken ist der Hauptdarsteller der ersten Dramaserie von ZDFneo. Er spielt Mark Tempel, Altenpfleger in Berlin, Familienvater und ehemaliger Boxer mit Kontakten ins kriminelle Millieu. Fortsetzung.tv-Autor Hannes Blamayer sprach mit dem Schauspieler über seine Rollen in Pionier-Projekten der Sender, horizontales Erzählen im deutschen TV und seine Lust am Improvisieren.

Die Teenie-Mysteryserie von ABC Family läuft seit vier Staffeln erfolgreich und spricht auch Zuschauer an, die das Alter der Zielgruppe schon länger überschritten haben. Anlässlich der deutschen Ausstrahlung der neuen Folgen bei glitz beantwortete die Serienentwicklerin und ausführende Produzentin Marlene King torrent einige Fragen zum Erfolgsgeheimnis der Serie, dem Reiz von Geheimnissen und dem Vorgehen…

Mit Beiträgen zur „Tatort“- und „Bella Block“-Reihe sowie der aktuellen Staffel von „Letzte Spur Berlin“ gehört André Georgi zu den gut beschäftigten Drehbuchautoren des Landes. Für die unkonventionelle ZDF-Serienadaption des Ferdinand von Schirach-Bucherfolgs „Verbrechen“ schrieb er die erste Folge „Fähner“. Im Rahmen der Veranstaltung „Filmstoffentwicklung – Tag der Dramaturgie“ in Berlin sprach er mit Jens…

Die lang erwartete zweite Staffel der ARD-Serie „Weissensee“ läuft diese Woche endlich im Fernsehen an. Hinter den Kulissen gab es anscheinend kreative Differenzen über die Fortführung der erfolgreichen Geschichte. torrent hatte bereits Anfang des Jahres Gelegenheit, die neuen Folgen auf der Berlinale zu sehen und begab sich anschließend auf Spurensuche bei den Serienverantwortlichen. Von Jens…