Podcast: „UnReal“

Da schaut her, wir verkaufen Liebe: Constance Zimmer in "UnReal" Foto: Lifetime

Einmal keine Comedy: Georg und Hari finden sich wieder zusammen und reden über eine Showbiz-Serie. „UnReal“ spielt am Set einer Reality-Show, hat ganz starke Frauenfiguren und grausam viel Realismus zu bieten. Wir spoilern die erste und ein wenig die zweite Staffel. Beide sind verfügbar auf Amazon.

Schnitt: Hari List; Intro/Outro: Jens Prausnitz.

Mit uns diskutieren? Gerne!

Links

Der Kurzfilm, der als Vorlage diente, bei „Short of the Week“.

Trailer zu „American Dreamz“, einer Showbiz/Politik-Satire, die am Set einer Castingshow spielt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.