Podcast: „Stranger Things“

Schon die Key Art schreit: Ich bin eine 80er-Hommage! Abb.: Netflix

Unser neuester Podcast führt uns nicht nur thematisch zurück in die 1980er Jahre, sondern bringt auch das Serielle Quartett fast in Originalbesetzung zurück ans Mikrofon. Wir begeben uns auf die Spuren dreier Jungs und ihrer Verwandten, die wiederum in der Mysteryserie auf den Spuren der Goonies, E.T.s und von River Phoenix & Co. unterwegs sind.

Bis etwa Minute 25 weitgehend spoilerfrei, danach unterziehen wir die komplette Handlung einer genauen Analyse.

Es diskutieren Jens Mayer, Jens Prausnitz, Hari List und Marcus Kirzynowski. Schnitt: Marcus Kirzynowski; Intro/Outro: Jens Prausnitz.

Link-Tipps:

Vulture hat eine Liste der wichtigsten Film-Referenzen erstellt.

Etwas Ähnliches noch mal als Video

Video-Essay über „Transitions“
Warum wir eigentlich keine neuen Stories mehr wollen, erklärt Vox.com.
Anna Guns Leserbrief in der NY Times

Rajko Burchhardts Moviepilot-Artikel zur Retro-Übersättigung

Audio-Interview mit den Duffers

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.