„Mad Men“-Podcast Ep. 7.09: „New Business“

Don Draper allein im Restaurant; Foto: Lionsgate TV

Jens Prausnitz und Marcus Kirzynowski steigen in den Fahrstuhl für den Podcast zu Episode 7.09 von „Mad Men“. Diesmal versucht Don, die (Beziehungs-)Muster der Vergangenheit hinter sich zu lassen, Megan, ihre Scheidung abzuwickeln und Peggy, sich der Avancen einer neuen Mitarbeiterin zu erwehren.

Schnitt, Intro/Outro: Jens Prausnitz.

Link-Tipps:

Der AV Club zerpflückt die aktuelle Folge

Warum spielen so viele „Mad Men“-Szenen im Fahrstuhl? (Video)

 

2 comments

  1. Kleine Anregung: mir würde es gut gefallen, wenn ihr zum Abschluss bewerten würdet, ob euch die Folge gefallen hat. Beim Jens konnte man es erahnen, bei Marcus nicht.

    Ich persönlich fand, dass es eine der schwächsten Episoden der ganzen Serie war. Viel zu viel verweilen in uninteressanten Nebenhandlungssträngen und diese verkrampfte Sex-Geschichte mit der Fotografin war auch komplett überflüssig.

  2. Wird so gemacht – morgen zeichnen wir auf, und die neue Folge sollte am Donnerstag online gehen (vermutlich abends)

    Die Folge 709 hat mir tatsächlich gefallen, und das ziemlich gut, weil ich sie vor allem in der zweiten Hälfte sehr witzig fand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.